Übernahme Giroflex durch Flokk

14.07.2017

Der skandinavische Bürositzmöbelhersteller Flokk (vormals Scandinavian Business Seating SBS) übernimmt per 13. Juli 2017 die Giroflex-Gruppe mit allen Gesellschaften. Giroflex wird ein Tochterunternehmen der Flokk-Gruppe, die sich als "Haus der Marken" positioniert.

Unter dem Dach von Flokk wird Giroflex als eigenständige Marke geführt. Als Teil einer grösseren Gruppe kann Giroflex das geografische Verkaufsgebiet erweitern und neue Wachstumschancen erschliessen.

Detaillierte Informationen zum Zusammenschluss finden Sie in der Medienmitteilung.

Zurück